Docker Container automatisch starten.

Hier noch ein kleiner Artikel über Containering. Aber dieses Thema macht den vorherigen Beitrag erst komplett. 🙂

Docker Container werden per Default nicht automatisch bei einem Reboot gestartet.

Möchten wir unseren WordPress-Container automatisch mit dem System-Boot starten, kann man dies mit dem Process Manager „systemd“ bewerkstelligen. Ich habe ehrlich gesagt einige Zeit gebraucht um das Ding zu konfigurieren, aber schlussendlich hat es funktioniert.

Im ersten Schritt müssen wir unseren Container in einen Service verwandeln. Hierzu müssen wir dieses File unter /etc/systemd/system ablegen. Wir nennen das File am besten gleich wie der Container benannt ist. In unserem Fall: heiterbiswolkig_WORDPRESS.service

Description=heiterbiswolkig_WP_container
Requires=docker.service
After=docker.service

[Service]
Restart=always
ExecStart=/usr/bin/docker start –a heiterbiswolkig_WORDPRESS
ExecStop=/usr/bin/docker stop -t 2 heiterbiswolkig_WORDPRESS

[Install]
WantedBy=multi-user.target

Damit systemd auch etwas von diesem neuen Service weiß, muss er noch entsprechend „aktiviert“ werden:

systemctl enable /etc/systemd/system/heiterbiswolkig_WORDPRESS.service

Selbiges muss natürlich auch für den MySQL Container durchgeführt werden.

BTW: Da unsere Container jetzt Services sind, lassen sie sich auch entsprechend starten und stoppen:

systemctl start heiterbiswolkig_WORDPRESS

Ich hoffe das dieser Artikel jemanden etwas nützt. 🙂

Bis demnächst.

6 thoughts on “Docker Container automatisch starten.”

    1. Das hatte ich dann auch irgendwann gefunden.
      Inzwischen bin ich aber glücklich, dass ich es hierbei belassen habe. Letztens hatte ich einen Container, der beim starten den kompletten Docker-Service gekillt hatte.

      1. Danke für die tolle Erklärung.

        Habe mit deiner Anleitung zwei Service-Dateien geschrieben, einer der beiden Container wird aber bei einem System Reboot nicht automatisch gestartet. Starte ich den betreffenden Container aber per Hand mit bspw :

        service xxx start

        startet der Container ganz normal. Irgendwie komisch…

        Mit dem restart=always Command bin ich auch nicht so glücklich. Bei mir hatte sich ein Container die Tage in einer Art Bootschleife verheddert, da half auch nur killen und löschen.

          1. Hi Falk,

            ja, das schien auch der Fehler gewesen zu sein.
            Mit dem WantedBy Eintrag lief es dann.

            Gruß

          2. Hi Patrick,
            Danke für das Feedback. Vielleicht hilft das mal jemanden. Google findet bekanntlich alles.
            Weiterhin viel Erfolg mit den Containern. 🙂

            LG Falk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.